Undercover-Pflegepaste
Undercover-Pflegepaste
Undercover-Pflegepaste
Undercover-Pflegepaste
Undercover-Pflegepaste
Undercover-Pflegepaste
KERALIT

Undercover-Pflegepaste

Nr.: 431572-235
4.6  35 Bewertung(en)

Lieferbar

CHF 31,00

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten.
Kostenloser Versand mit
Grösse:
235
Menge:

Artikelbeschreibung

Der Hufschutz unter Eisen, Platte, Silikon.

KERALIT undercover ist eine gut anhaftende, feste Hufpflegepaste, bestehend aus pflanzlichen Gewürzen wie Kurkuma, hochdispersen mineralischen Stoffen sowie Rindenextrakten verschiedener Baumarten, z.B Eichenrinde. Die verwendete Salbengrundlage sichert ein gleichmässiges Freiwerden der Wirkstoffe über 7 - 8 Wochen. Keralit undercover ist speziell zur Vermeidung und Behandlung von Hornzersetzungsprozessen im weisse Linien-, Sohlen-, Eckstreben und Strahlbereich einsetzbar. Ebenso bei Hornsäulen und hohlen Wänden. Keralit undercover gibt über die gesamte Beschlagsperiode fäulnishemmende Wirkstoffe ab, vermehrt dann, wenn von aussen z.B. durch Waschen der Hufe oder aus der Einstreu, Nässe unter den Beschlag gelangt. Bei der Verwendung von KERALIT undercover wird das Milieu unter Platte und Silicon über die Beschlagsperiode so verändert, dass sich keine Zersetzungsprozesse durch Ammoniak oder Mikroorganismen mehr bilden können, übelriechende Fäulnis wird verhindert, das Horn sicher stabilisiert. Keralit undercover enthält kein Jodoform oder Kupferverbindungen.

Keralit undercover wird einfach nach dem Ausschneiden und Entfernen faulig-loser Hornsubstanz in die entstandenen Hohlräume gespachtelt, bei Beschlägen mit Platte und Silikoneinlagen kann die Sohle und der Strahl mit eingestrichen werden. Die weitere Beschlagsarbeit erfolgt wie gewohnt.

Sinnvolle Strahlbehandlung bei Offenstallhaltung:
KERALIT undercover wird auch gerne zur Vermeidung und Behandlung bei Hornzersetzung im Strahlbereich verwendet. Hier ist es besonders gut für Pferde in Offenstall- bzw. bei Koppelhaltung geeignet, da es über mehrere Tage in den Strahlfurchen verbleibt und auch bei nasser Witterung in den Srahlfurchen haftet. Eine tägliche Behandlung ist daher nicht nötig.

Dopinghinweis: FN-ADMR bei sinngemässer Anwendung auf Horn keine Wartezeit

Nr.: 431572-235

Eigenschaften

Bewertungen

35 Bewertungen
4.6

für Undercover-Pflegepaste

32 von 35 Kunden würden diesen Artikel empfehlen

5 Sterne
27 Bewertungen
4 Sterne
5 Bewertungen
3 Sterne
1 Bewertungen
2 Sterne
2 Bewertungen
1 Sterne
7.10.2021 (bestätigter Kauf)

Mega gut! Habe die Strahlfäule damit behandelt und sehr zügig war Besserung in Sicht. Die richtige Pflege bleibt natürlich nicht aus, aber es hat den Zersetzungsprozess wie beschrieben sofort gestoppt

23.9.2021 (bestätigter Kauf)

Super Produkt gegen Strahlfäule. Unsere Hufpflegerin hat es uns empfohlen. Verständlich! Die zähe Creme ist etwas gewöhnungsbedürftig, macht aber was sie soll und lässt sich gut auftragen. Bleibt hängen.

6.9.2021 (bestätigter Kauf)

Sehr gut bei allen Zerfallsprozessen im Horn. Mein Pferd neigt sehr zu Strahlfäule durch eine Fehlstellung, damit ist die Fäule besser im Griff zu halten.

23.8.2021 (bestätigter Kauf)

Gut anzuwenden, macht was es soll. Bis jetzt habe ich nichts auszusetzen.

9.3.2021 (bestätigter Kauf)

Habe es für eine Freundin ihr Pferd bestellt und sie hat gesagt dass die Paste nicht richtig am Huf hält obwohl es wohl auf dem Produkt steht.

6.1.2021 (bestätigter Kauf)

Unsere fast 32 Jährige Haflinger Stute hat jetzt in der kalt-feuchten Jahreszeit Probleme mit den Hufen. Wir haben Gatsch Kopplen, und sie soll ja auch auf die Koppel Die Keralit Undercover Paste schmier ich ihr auf Sohle,Strahl,alte Nagellöcher (vorne hat sie Eisen) und in jede vielleicht vorhandene Risse. So werden Fäulnis Prozesse gestoppt. Und es geht ihr viel besser damit. Jeden 2. Tag trage ich sie nach Reinigung der Hufe auf. Sehr zu empfehlen. Die Paste hat eine sehr klebrige Sandige Konsistenz. Mit einen Einweghandschuh lässt sie sich sehr leicht mit der Fingerspitze überall aufbringen.

16.10.2020 (bestätigter Kauf)

PRODUKT ist erst seit kurzem in Anwendung. Würde aber schon behaupten, dass man erste Erfolge sieht. Ich habs bestellt, weil meine Stute immer wieder mal an Strahlfäule leidet. Versuch ists wert.

18.8.2020 (bestätigter Kauf)

Alles von Keralit sind unschlagbar die besten Hufpflegeprodukte auf dem Markt!

23.9.2019 (bestätigter Kauf)

Mein Pferd hatte an 3 Hufen Strahlfäule. Nach Empfehlung einer Bekannten kaufte ich mir Keralit undercover. Schon nach der ersten Behandlung war ich mehr als überzeugt! Einfach die Strahlfurchen sauber machen, mit Kompressen trocken ,,ziehen", bei tiefen Furchen die Paste auf einer Kompresse in die Strahlfurche stopfen. Sonst einfach mit einem Spatel o. ä. in die Furchen schmieren. Fertig! Alle paar Tage wiederholen. Kompressen können solange in der Strahlfurche bleiben bis sie von alleine rausfallen! Ich habe am Anfang zwei Hufe ,,gestopft", nach einer Woche nur noch einen und jetzt keinen mehr! Diese Paste ist absolut weiter zu empfehlen!

18.9.2019 (bestätigter Kauf)

Sehr gutes und wirksames Produkt,das tatsächlich hilft.

1
2
3
4

Verfügbarkeit in Ihrer Filiale

Wählen Sie Ihre gewünschte Filiale aus der Liste:

Ist der Artikel in einer Filiale in meiner Nähe verfügbar?

Jetzt Filiale auswählen

Haben Sie auch ein Cookie für Ihr Pferd?

Wir auch! Ausserdem verwenden wir Cookies und andere Technologien, um Ihnen ein optimales und sicheres Einkaufserlebnis zu bieten, die Performance unserer Webseite zu messen und um Ihnen relevante Produkte für Sie und Ihr Pferd zu zeigen! Hierfür sammeln wir Daten über unsere User und die Nutzung unserer Webseite auf ihren Endgeräten.
Bei der Erhebung der Daten arbeiten wir ausschließlich mit deutschen Dienstleistern zusammen.

Wenn Sie auf "OK" klicken, sind Sie mit der Verwendung von Cookies und der damit verbundenen Verarbeitung Ihrer Daten sowie mit der Weitergabe der Daten an unsere Dienstleister einverstanden. Erhalten wir keine Einwilligung von Ihnen, wird Ihr Besuch nur mit funktionalen Cookies fortgeführt, die für den reibungslosen Betrieb unserer Webseite unbedingt erforderlich sind.

Weitere Informationen zu unseren Cookies finden Sie unter Datenschutz.