Welche Reithelm-Arten gibt es?

Reithelm mit Strass

Reithelme sind sowohl aus der Reitsport- als auch aus der Fahrsportszene nicht wegzudenken. Ein hochwertiger, unversehrter Kopfschutz ist für die eigene Sicherheit unerlässlich. Wer einen neuen Reithelm kaufen möchte, sieht sich mit einem breiten Angebot, unzähligen Empfehlungen und Details konfrontiert.

Welcher Reithelm ist denn nun der Richtige für mich? In dieser Zusammenfassung stellen wir Ihnen die verschiedenen Reithelm-Arten und deren Einsatzzwecke vor.

Felix Bühler Reithelm Pro Nova

Hartschalenreithelme 

Hartschalen-Reithelme zeichnen sich durch eine ABS (Acrylnitril-Butadien-Styrol-Kunststoff) Aussenschale aus, die in einem mehrstufigen Fertigungsverfahren direkt mit der EPS-Innenschale verklebt wird. Das Ergebnis sind Reithelme mit sehr schlagfester, widerstandsfähiger Aussenseite und stossabsorbierender sowie thermoisolierender Innenseite.

Für Ventilation und Temperaturausgleich sorgen eingearbeitete Belüftungssysteme,

Das Gewicht der Hartschalen-Reithelme liegt über dem der In-Mold-Reithelme.

Gewicht: 400 – 500 g

Schlagfestigkeit: *****

In-Mold-Reithelme

Ein in In-Mold-Technologie gefertigter Reithelm vereint höchste Schlagfestigkeit mit minimalem Gewicht. Bei der Herstellung eines In-Mold-Reithelms wird die expandierte Polystyrol (EPS)-Innenschicht direkt in die dünne Polycarbonat (PC) Aussenschale innerhalb eines Fertigungsschrittes eingeschäumt und verschweisst. Die daraus resultierende Helmkonstruktion ist äusserst stabil, da Aussenschale und Innenschicht vollständig miteinander verbunden sind.

Um das Gewicht des Reithelms zu minimieren, wird die Aussenschale bewusst sehr dünn gehalten. Diesem Umstand geschuldet, ist die Aussenschale empfindlicher und weist schneller Kratzer auf als bei Hartschalen-Reithelmen. Diese Bauweise kommt nicht nur bei Reithelmen zum Einsatz, sondern auch bei Fahrrad-, Kletter- oder Skihelmen.

Gewicht: 400 – 500 g

Schlagfestigkeit: *****

Hybridreithelm

Hybridreithelme 

Die innovative Kombination aus leichter In-Mold-Konstruktion mit der äusserst schlagfesten Hartschalen-Aussenschale, vereint die Vorteile beider Bauweisen.

Der obere Kopfbereich des Hybrid-Reithelms ist in robuster Hartschalen-Konstruktion gefertigt und wird im unteren Segment durch eine In-Mold-Aussenschicht ergänzt. Für eine angenehme Ventilation, sowohl bei hohen Aussentemperaturen als auch bei Anstrengung, sorgen integrierte Belüftungssysteme, die sich je nach Modell und Reithelm-Hersteller, in ihrer Konstruktion und Positionierung unterscheiden können.

Gewicht: 300 – 400 g

Schlagfestigkeit: ****

Vielseitigkeitsreithelme

Im Turniersport der Vielseitigkeitsreiterei ist sowohl das Tragen eines Geländehelms, als auch einer Sicherheitsweste, Pflicht. Aufgrund der Fatalität im Falle eines Sturzes wird heutzutage auch eine Medical Card mit allen relevanten Informationen für die medizinische Erstversorgung, getragen. Die robuste Bauweise sowie das Fehlen eines festen Schirmes, das unter gewissen Umständen zu Verletzungen führen kann, zeichnet Reithelme aus, die speziell für Military- bzw. für das Vielseitigkeitsreiten gefertigt werden. Als Sonnenblende fungieren Reithelm-Überzüge mit Schirm, die in verschiedenen Farben erhältlich sind.

Belüftungsschlitze sorgen für eine optimale Luftzirkulation und einen kühlen Kopf, wenn es im Training oder auf dem Turnier anstrengend wird.

Gewicht: 300 – 400 g

Schlagfestigkeit: ****

Kinderreithelme 

Ein Reithelm für Kinder gehört, neben Reithose, Reitschuhen und Reithandschuhen, zur Grundausstattung. Ebenso wie Sicherheitswesten oder Rückenprotektoren, dient der Reithelm dem Schutz vor Verletzungen bei Stürzen oder Unfällen am Boden. Insbesondere die Gefahr durch Hufschlag sollte beim Umgang mit dem Pferd nicht unterschätzt werden.

Um den Kindern neben Sicherheit auch Tragekomfort beim Reiten zu gewähren, sollte ein Kinder-Reithelm stossabsorbierend, schlagfest und mit einem gut durchdachten Belüftungssystem ausgestattet sein. Unabhängig von Modell und Hersteller können Kinder-Reithelme das ganze Jahr über getragen werden. Worauf beim Kauf eines Reithelms speziell für Kinder geachtet werden sollte, wie man die richtige Grösse eines Reithelmes ermittelt und welche Eigenschaften dieser mitbringen sollte, erfahren Sie hier.

Gewicht: 300 – 400 g

Schlagfestigkeit: ****

Mehr erfahren