Reitjacken- und Reitmantel-Arten

Um als Reiter während des Training oder im Stall allen Wetterlagen trotzen zu können, ist die Wahl der passenden Reitbekleidung entscheidend. Mit der richtigen Reitjacke spielt schlechtes Wetter im Stall oder beim Ausritt keine Rolle mehr!

Je nach Saison und Witterung kommen verschiedene Arten von Reitjacken zum Einsatz. Hierbei unterscheidet man neben der Saisonalität auch das Material der Reit-Oberbekleidung.

Reitweste und Sommerreitjacke

1. Sommer- und Übergangsjacken 

In Übergangszeiten wie Frühjahr oder Herbst spüren Reiter die Temperaturschwankungen nicht selten. Aber auch im Sommer können die Temperaturen zu den frühen und späten Tagesstunden abkühlen. Eine leichte und zugleich funktionelle Übergangsjacke, die speziell auf die klimatischen Besonderheiten in den Übergangsmonaten und im Sommer eingeht, schützt vor Wind und Wetter und überzeugt dabei mit einem tollen Look. Eine wasserabweisende Sommer- und Übergangsjacke hilft Reitern, das Meiste aus regnerischen Tage im Frühling und Sommer herauszuholen. Typisch für die Übergangszeit ist eine wechselhafte Witterung, die zwar mit vielen Regenschauern und Wind, dafür jedoch meist milden Temperaturen einhergeht. Eine umfassende Beratung zum Thema Sommer- und Übergangsjacken erhalten Sie in unserem Sommer- und Übergangsjacken-Ratgeber.

Vorteile: leicht und funktionell, angepasst an die klimatischen Besonderheiten in den Sommer- und Übergangsmonaten

Nachteile: Die Grenze der Atmungsaktivität liegt bei Temperaturen über 25°C. Darüber ist diese Eigenschaft stark eingeschränkt.

Preis: CHF 37,90 bis CHF 159,00

Ideal geeignet für:

den täglichen Gebrauch im Sommer sowie Übergangsjahreszeiten

Jetzt Sommerreitjacken shoppen

2. Softshellreitjacken

Wer sich viel im Freien bewegt und folglich den verschiedenen Wetterbedingungen ausgesetzt ist, benötigt funktionelle Reitbekleidung, die weder in der Bewegung einschränkt noch zu schwer oder gar unbequem ist. Das stretchfähige Material sowie die ergonomische Schnittführung unserer Softshelljacken für Reiter gewähren optimale Bewegungsfreiheit und besten Tragekomfort beim Reiten, im Stall und im Alltag. Reitjacken aus winddichtem und wasserabweisenden Softshell- Material sind somit die idealen Begleiter durch die nasskalte Übergangszeit, wenn dick gefütterte Reitmäntel noch zu warm und die dünne Sommerjacke noch zu kühl ist. Für mehr Informationen lesen Sie gerne unseren Softshelljacken-Ratgeber.

Vorteile: leichtes Material mit winddichten und wasserabweisenden Eigenschaften für die nasskalte Übergangszeit

Nachteile: Bei starkem Regen ungeeignet

Preis: CHF 49,90 bis CHF 139,00

Softshellreitjacke

Ideal geeignet für:

windiges und nasskaltes Wetter während der Übergangsjahreszeiten

Zu den Softshellreitjacken
Winterreitmantel Bergpanorame

3. Winterreitjacken

Eisig kalte Winter zu Pferd und im Stall stellen sowohl unser Reitzubehör als auch unsere Reitbekleidung vor funktionelle Herausforderungen. Die Reitausrüstung muss sowohl Pferd als auch Reiter warm halten und vor Nässe schützen. Ein Muss in der kalten Jahreszeit ist auf jeden Fall eine dick wattierte, warme Reitjacke für den Winter. Neben wärmeisolierenden Eigenschaften dank der Fütterung mit Daunenimitat, ist eine wasserabweisende Funktion der Winterreitjacke unersetzlich. Ob mit einer kuscheligen Fellkapuze oder einem hohem Stehkragen, der vor eisiger Zugluft schützt – dank der angenehm weichen Wattierung sorgen unsere Thermoreitjacken für Damen stets für mollige Wärme. In unserem Winterreitjacken-Ratgeber erfahren Sie mehr über das Thema Reit-Oberbekleidung im Winter.

Vorteil: Durch die wärmeisolierenden und wasser- und windabweisenden Eigenschaften sind Winterreitjacken der perfekte Begleiter in der kalten Jahreszeit im Stall

Preis: CHF 59,90 bis CHF 199,00

Ideal geeignet für:

Stallarbeit und Ausritte bei Kälte und Minusgraden, Schnee und Schneeregen

Zu den Winterreitjacken

Reitmantel

4. Reitmäntel und Reitparkas 

Wenn die Temperaturen fallen, eisiger Wind und nasskalter Schneeregen unsere Ausflüge ins Gelände und Aufenthalte im Stall zu einer Nervenprobe werden lassen: Dann ist sie da, die Zeit für mollig warme und kuschelig weiche Reitmäntel und Parkas. Ob dauerhaft wasserdichte Wetterschutzjacke mit wärmendem Fleecefutter oder dick gefütterter Winterparka; Bei unseren Reitmänteln ist für jeden Geschmack das passende Modell dabei. Eine umfassende Beratung zu unseren Reitmänteln und Parkas erhalten Sie in unserem Reitmantel und Parka-Ratgeber.

Vorteile: effektive Wärmeleistung und Wetterschutz

Nachteile: höheres Gewicht und Volumen

Preis: CHF 69,90 bis CHF 199,00

Ideal geeignet für:

Stallarbeit und ausgedehnte Ausritte in der kalten Jahreszeit

Zu den Reitmänteln und Reitparkas

5. Regenreitmäntel

Wer auch bei Regenwetter nicht auf einen Ausritt mit dem Pferd verzichten möchte, sollte zu wasserdichten Regenreitmänteln greifen. Auch für das tägliche Training auf dem Reitplatz sind Regenmäntel empfehlenswert. Regenbekleidung für Reiter muss gut geschnitten sein und sollte die Bewegungen im Sattel nicht einschränken. Damit Regenmäntel beim Reiten nicht verrutschen, sind diese teilweise mit Beinschlaufen ausgestattet. Reitschlitze sorgen für zusätzlichen Komfort. Die meisten Regenmäntel sind mit einer Kapuze ausgestattet, damit Ihr Kopf auch bei der Stallarbeit oder Bodenarbeit, wenn Sie keinen Reithelm tragen, trocken bleibt. Für mehr Informationen lesen Sie gerne unseren Regenmantel-Ratgeber.

Vorteile: Regenmäntel schützen durch ihr wasserdichtes Material zuverlässig vor Regen.

Nachteile: Ist der Regenmantel nicht gefüttert, sollte eine Fleecejacke oder ein wärmender Pullover darunter getragen werden.

Preis: CHF 54,90 bis CHF 159,00

Regenreitmantel

Ideal geeignet für:

Regenwetter

Jetzt Regenreitmäntel shoppen